Skip to main content
04. Juli 2017

Sommerheuriger 2017

Am Freitag, dem 30.06.2017 veranstaltete die Freiheitliche Wirtschaft – FPÖ Pro Mittelstand ihr traditionelles Sommerfest in Eischer’s Heurigen im 19. Bezirk.

Die Veranstaltung erfreute sich großen Zuspruchs: So besuchten knapp 200 Unternehmer das Sommerfest. Zahlreiche Wirtschaftstreibende, darunter auch Baumeister Richard Lugner sowie hochkarätige Gäste aus der Politik nützten die Gelegenheit, in einem ungezwungenen und feierlichen Rahmen mit Livemusik und heimischen Köstlichkeiten Vernetzungsgespräche zu führen und Bekanntschaften untereinander zu schließen.

Ehrengast der Veranstaltung war der Bundesparteiobmann der FPÖ, Heinz-Christian Strache, der mit seiner realpolitischen Wirtschaftsanalyse Österreichs den anwesenden Unternehmern aus der Seele sprach.  

Unter den zahlreichen Gästen war auch der Wiener Vizebürgmeister Mag. Johann Gudenus, der FPÖ-Wien Klubobmann Dominik Nepp und zahlreiche Wiener Gemeinderats- und Landtagsabgeordnete. Alle freiheitlichen Mandatare haben zugesichert, dass sie die wirtschaftspolitischen Anliegen der Unternehmer auch in die kommunalpolitische Arbeit miteinfließen lassen. 

Der Präsident der Freiheitlichen Wirtschaft – FPÖ Pro Mittelstand, LAbg. Karl Baron, zeigte sich über den großen Erfolg dieses Abends sehr erfreut: „Alleine an diesem Nachmittag erhielten wir dutzende Beitrittsansuchen für FPÖ Pro Mittelstand. Dieses Stimmungsbild zeigt deutlich, dass der Zulauf zur Freiheitlichen Wirtschaft ungebrochen stark ist“, und er hielt abschließend fest: „Wir sind der einzige verlässliche Partner auf der Seite der kleinen und mittleren Unternehmer, und dieser werden wir auch in Zukunft bleiben!“

Hier geht es zu den Fotos der Veranstaltung


© 2017 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.